CrossFit Workout Fit Splash Männer Premium Kapuzenpullover / Hoodie Lila

B01NCAWSAS

CrossFit & Workout - Fit - Splash - Männer Premium Kapuzenpullover / Hoodie Lila

CrossFit & Workout - Fit - Splash - Männer Premium Kapuzenpullover / Hoodie Lila
  • Auf die Plätze, Fertig, Los! Hol dir das coole Motiv und werde zum echten Hingucker beim nächsten Lauf oder Crossfit-Einheit
  • Durch die angeraute Innenfläche ist der Sweater besonders flauschig und kann sowohl im Winter unter dem Mantel, als auch im Frühling, im Herbst oder an frischen Sommer-Abenden anstatt einer Jacke getragen werden
  • Kragenform: normaler Rundhals
  • Langarm
  • 80% Baumwolle, 20% Polyester
  • Pflegehinweis: Maschinenwäsche. Bedruckte Textilien bei maximal 30° von links waschen. Von links bei mittlerer Temperatur bügeln.
  • Modellnummer: JH001
CrossFit & Workout - Fit - Splash - Männer Premium Kapuzenpullover / Hoodie Lila CrossFit & Workout - Fit - Splash - Männer Premium Kapuzenpullover / Hoodie Lila CrossFit & Workout - Fit - Splash - Männer Premium Kapuzenpullover / Hoodie Lila

Leichtbau und Funktionsintegration: Gewichtsreduktion in der Luft- und Raumfahrt

Das Ergebnis bionisch konstruierter Bauteile überrascht nicht nur optisch. Bionisch ausgelegte Leichtbauteile können, bei gleichen Belastungsanforderungen, durchschnittlich um 20 - 30 % leichter als gefräste oder gegossene Bauteile hergestellt werden. Schiesser Herren Unterhemd Shirt 1/1 Arm Blau 800blau
In einigen Fällen erreicht die potenzielle Gewichtsreduktion auch 60 - 80 %, etwa, wenn rechtwinklige Metallblöcke zu reinen Verbindungskörpern werden. Number Math Symbol Calculus Equations Green Buttons Herren TShirt Weiß

Zudem lassen sich zusätzliche Funktionen in das Bauteil integrieren, die die bisherigen Bauteile nicht leisten konnten. Insofern kommt neben dem Zeitvorteil auch ein Mehrwert durch eine Funktionssteigerung des Bauteils zum Tragen.

Kostenreduktion und werkzeuglose Fertigung

Auch die wirtschaftlichen Aspekte des 3D-Druckverfahrens gegenüber konventionellen Methoden des Formens und Zerspanens werden in der Luft- und Raumfahrt geschätzt. So können Bauteile in einem Stück bzw. Schuss (one shot) hergestellt werden. Dies reduziert einerseits den Montageaufwand (zeitlich und kostenseitig), anderseits aber auch Spannungen im Teil und damit mögliche Schwachstellen.

Da keine Vorlaufzeiten und Kosten für die Erstellung und den langfristigen Betrieb von Werkzeugen entstehen, zeigt sich die Kostenstruktur und die Verfügbarkeit von Teilen einer werkzeuglosen Fertigung ungleich günstiger. Angesichts des Einsatzhorizontes eines Flugzeugs von über 30 Jahren spielen besondere Faktoren eine Rolle: langfristige Unabhängigkeit von Werkzeugbetreibern, Option zur Modifikation von Geometrien während des Lebenszyklus oder Herstellung von Ersatzteilen „on demand“, für zeitnahe Verfügbarkeit und zur Senkung von Revisionszeiten.

Klassische Argumente für das Additive Manufacturing sind natürlich auch eine mannlose Fertigung (24h/7T-Option) und signifikante Ressourceneinsparungen von Material oder beim Prozessaufwand. Nicht zuletzt sinken die Entwicklungszeiten sehr deutlich. Erfahrungen zeigen, dass das Verkürzen Bankleitzahlen eines Entwicklungsprojektes von mehreren Monaten auf weniger als 30 Tage möglich ist. Diese signifikanten Verbesserungen wirken sich deutlich positiv auf die Kostenstruktur aus, bei gleichzeitig schnellerer Verfügbarkeit (Time-to-market) bzw. hoher Flexibilität.

Ressourcenschonende Fertigung: Green Technology in der Luft- und Raumfahrt

Gewichtseinsparungen sind für Entwickler in der Luft- und Raumfahrt stets ein treibendes Argument, wenn es gilt, den Treibstoffverbrauch, ohne Abstriche bei den Sicherheitsanforderungen, zu optimieren.

LaserCUSING® ist eine „Green Technology“ und verbessert den viel zitierten ökologischen Fußabdruck in der Fertigung der Luft- und Raumfahrt. Laserschmelzen bedeutet unter den vier besonderen Aspekten Leichtbau, werkzeuglose Fertigung, dezentrale Fertigung und Fertigung „on demand“ einen Beitrag zur Reduzierung von CO₂-Emissionen.

Eine additive Fertigungsstrategie bietet auch in der Luft- und Raumfahrt die Kombination von Ressourcenschonung, hoher Wirtschaftlichkeit und Qualitätsansprüchen. Beim Fräsen von Flugzeugteilen fallen bis zu 95 % recyclingfähiger Abfall an, während beim Laserschmelzen ein Bauteil entsteht, dessen ebenfalls recyclingfähiger Abfall bei ca. 5 - 10 % liegt.

„Qualitativ hochwertige  sOliver Herren Sweatshirt AUTHENTIC 20702415447 Weiß White 0100
, vor allem Schuhe, können deinen gesamten Look aufwerten. Ich persönlich bin besessen von spitzen Manolo Blahnik Stilettos in Nudetönen, denn sie verlängern optisch das Bein und sehen zu jedem Outfit gut aus.

Ich liebe aber auch  Allegra K Herren Langärmlig Kariert Bedruckt Freizeithemden Kariert Flanellhemd Blau
, vom Stan Smith bis zu den Yeezy Boosts, wenn es etwas mehr casual sein darf."

Zentrale Online-Services

Häufig aufgerufen

Zentraler Kontakt zur Universität

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Kapuzinerstraße 16 96047 Bamberg

Telefon: 0951 863-0

E-Mail:  post(at)uni-bamberg.de

Universität Bamberg auf Facebook 

Newsletter abonnieren

Urban Classics Herren Polo Shirt Basic Türkis

EM 2016 Frankreich Czech Republic Kreis Fußball Vintage Longsleeve / langärmeliges TShirt für Herren Grau Meliert